Benötigen Sie Hilfe?
portrait
Ihr Kundenberater
Marcus Häbel
Support für alle Produkte

T:
+49 4931 1806-888
E:
support at doepke dot de

kurzzeitverzögert

Fehlerstromschutzschalter in KV-Ausführung (KV für kurzzeitverzögert) sind erheblich unempfindlicher für kurzzeitige impulsförmige Stoß- und Fehlerströme. Sie erhöhen so die Anlagenverfügbarkeit. Der...

kurzzeitverzögert

Fehlerstromschutzschalter in KV-Ausführung (KV für kurzzeitverzögert) sind erheblich unempfindlicher für kurzzeitige impulsförmige Stoß- und Fehlerströme. Sie erhöhen so die Anlagenverfügbarkeit. Der...


Auswahlhilfe Handelt es ich um Prinzipschaltungen
elektronischer Betriebsmittel nach DIN VDE 0100 530 Anhang A?

» Drehstrom-Vollbrückenschaltung
» Drehstrom-Sternschaltung
» Vollbrückenschaltung zwischen Außenleitern
» Einphasengleichrichtung mit Glättung

Anlagen mit mehrphasig gespeisten Frequenzumrichtern: Beispiele:
» Pumpen-, Klima- und Lüftungsanlagen
» Rolltreppen und Fahrstuhlanlagen
» medizinische Geräte
» Photovoltaikanlagen
» Schweißanlagen
loading...

Produkte

Technische Informationen

Fehlerstromschutzschalter in KV-Ausführung (KV für kurzzeitverzögert) sind erheblich unempfindlicher für kurzzeitige impulsförmige Stoß- und Fehlerströme. Sie erhöhen so die Anlagenverfügbarkeit. Der zusätzliche Schutz (Personenschutz) bleibt erhalten. Die kurzzeitverzögerten Schalter können also problemlos anstelle eines Standardschalters eingesetzt werden.