Benötigen Sie Hilfe?
portrait
Ihr Kundenberater
Marcus Häbel
Support für alle Produkte

T :
+49 4931 1806-888
E :
support at doepke dot de

Ortsveränderliche Fehlerstromschutzeinrichtungen DPRCD-M 1

09342100, PRCD-Modul, dreipolig, 40 A, 0,03 A, Typ B

Ortsveränderliche Fehlerstromschutzeinrichtungen DPRCD-M 1

09342100, PRCD-Modul, dreipolig, 40 A, 0,03 A, Typ B

Produktdetails

PRCD-Modul, dreipolig, 40 A, 0,03 A, Typ B

PRCD (Portable Residual Current Devices) sind ortsveränderliche Fehlerstromschutzeinrichtungen, die für den zusätzlichen Schutz an vorhandenen Elektroinstallationen mit unbekannter oder unzureichender Schutzmaßnahme verwendet werden. Sie kombinieren Fehlerstromschutz, Unterspannungsauslösung und Neutralleiterüberwachung. Mit geschaltetem Schutzleiter bieten sie zudem eine Schutzleitererkennung und -überwachung (SPE-PRCD). Geräte der Baureihe DPRCD-M sind Basiskomponenten zur Herstellung dreiphasiger Personenschutzschalter PRCD. Sie eignen sich zur Hutschienenmontage und sind kompatibel mit den Gehäusen namhafter Hersteller. Auf nur 8 TE kombinieren die Geräte einen allstromsensitiven Fehlerstromschutzschalter mit einer Netzleiter- und Schutzleiterüberwachung. Durch eine 6-mA-DC-Erkennung sichert das Gerät zudem die Schutzfunktion vorgeschalteter Fehlerstromschutzschalter. PRCD des Typs B sind allstromsensitiv bei Frequenzen von 0 Hz (glatten Gleichfehlerströmen) bis 100 kHz. Sie sind erhöht stoßstrom- und gewitterfest.

Basiskomponente zum Aufbau einer PRCD, beinhaltet Fehlerstromerkennung, Unterspannungsauslösung, Netz- und Schutzleiterüberwachung, Auslöseschwelle von 6 mA bei glatten Gleichfehlerströmen, hohe Kurzschlussfestigkeit, beidseitige Doppelstockklemmen für großen Leiterquerschnitt und Schienenanschluss, Schaltstellungsanzeige, Sichtfenster für Beschriftungsetiketten, Multifunktionsschaltknebel mit drei Positionen: "ein", "aus", "ausgelöst"

Schnellbefestigung auf Tragschiene, Einbaulage beliebig, Einspeisung von oben

PRCD kommen in mobilen Anwendungen zum Einsatz, bei denen die Schutzmaßnahme der vorgeschalteten Elektroinstallation unbekannt oder nicht ausreichend ist, z.B. auf Baustellen, bei Veranstaltungen oder bei Rettungseinsätzen.

DPRCD-M 1 ist die Basiskomponente einer PRCD. Das Gehäuse ist nicht im Lieferumfang enthalten. DPRCD-M 1 ist kompatibel mit vielen Gehäusen namhafter Hersteller.

PRCD-Modul, dreipolig, 40 A, 0,03 A, Typ B

PRCD (Portable Residual Current Devices) sind ortsveränderliche Fehlerstromschutzeinrichtungen, die für den zusätzlichen Schutz an vorhandenen Elektroinstallationen mit unbekannter oder unzureichender Schutzmaßnahme verwendet werden. Sie kombinieren Fehlerstromschutz, Unterspannungsauslösung und Neutralleiterüberwachung. Mit geschaltetem Schutzleiter bieten sie zudem eine Schutzleitererkennung und -überwachung (SPE-PRCD). Geräte der Baureihe DPRCD-M sind Basiskomponenten zur Herstellung dreiphasiger Personenschutzschalter PRCD. Sie eignen sich zur Hutschienenmontage und sind kompatibel mit den Gehäusen namhafter Hersteller. Auf nur 8 TE kombinieren die Geräte einen allstromsensitiven Fehlerstromschutzschalter mit einer Netzleiter- und Schutzleiterüberwachung. Durch eine 6-mA-DC-Erkennung sichert das Gerät zudem die Schutzfunktion vorgeschalteter Fehlerstromschutzschalter. PRCD des Typs B sind allstromsensitiv bei Frequenzen von 0 Hz (glatten Gleichfehlerströmen) bis 100 kHz. Sie sind erhöht stoßstrom- und gewitterfest.

Basiskomponente zum Aufbau einer PRCD, beinhaltet Fehlerstromerkennung, Unterspannungsauslösung, Netz- und Schutzleiterüberwachung, Auslöseschwelle von 6 mA bei glatten Gleichfehlerströmen, hohe Kurzschlussfestigkeit, beidseitige Doppelstockklemmen für großen Leiterquerschnitt und Schienenanschluss, Schaltstellungsanzeige, Sichtfenster für Beschriftungsetiketten, Multifunktionsschaltknebel mit drei Positionen: "ein", "aus", "ausgelöst"

Schnellbefestigung auf Tragschiene, Einbaulage beliebig, Einspeisung von oben

PRCD kommen in mobilen Anwendungen zum Einsatz, bei denen die Schutzmaßnahme der vorgeschalteten Elektroinstallation unbekannt oder nicht ausreichend ist, z.B. auf Baustellen, bei Veranstaltungen oder bei Rettungseinsätzen.

DPRCD-M 1 ist die Basiskomponente einer PRCD. Das Gehäuse ist nicht im Lieferumfang enthalten. DPRCD-M 1 ist kompatibel mit vielen Gehäusen namhafter Hersteller.