Benötigen Sie Hilfe?
portrait
Ihr Kundenberater
Marcus Häbel
Support für alle Produkte

T:
+49 4931 1806-888
E:
support at doepke dot de

Fehlergleichstrom-Überwachungseinrichtungen DRDC 1-012DC/063

09342121, Differenzstromwandler 6 mA, 63 A (230 V, 400 V), 12 V DC
  • erkennt glatte Gleichfehlerströme über 6 mA
  • entwickelt für die Überwachung von Ladestromversorgungen
  • 14,2 mm Ø (innen)

Fehlergleichstrom-Überwachungseinrichtungen DRDC 1-012DC/063

09342121, Differenzstromwandler 6 mA, 63 A (230 V, 400 V), 12 V DC
  • erkennt glatte Gleichfehlerströme über 6 mA
  • entwickelt für die Überwachung von Ladestromversorgungen
  • 14,2 mm Ø (innen)

Produktdetails

Differenzstromwandler 6 mA, 63 A (230 V, 400 V), 12 V DC

Fehlergleichstrom-Überwachungseinrichtungen (RDC) trennen die Stromversorgung zu einem Elektrofahrzeug oder leiten eine Trennung ein, wenn ein glatter Gleichfehlerstrom 6 mA oder größer auftritt. Die Baureihe DRDC 1 zeichnet sich durch ihre kompakte Bauweise aus. Betriebszustand und Fehlerstromerkennung werden über LEDs angezeigt. Tritt ein glatter Gleichfehlerstrom von 6 mA oder größer auf, signalisieren DRDC 1 dies mittels Halbleitersignal an die angeschlossene Abschalteinrichtung.

Differenzstromwandler 6 mA, 63 A (230 V, 400 V), 12 V DC

Fehlergleichstrom-Überwachungseinrichtungen (RDC) trennen die Stromversorgung zu einem Elektrofahrzeug oder leiten eine Trennung ein, wenn ein glatter Gleichfehlerstrom 6 mA oder größer auftritt. Die Baureihe DRDC 1 zeichnet sich durch ihre kompakte Bauweise aus. Betriebszustand und Fehlerstromerkennung werden über LEDs angezeigt. Tritt ein glatter Gleichfehlerstrom von 6 mA oder größer auf, signalisieren DRDC 1 dies mittels Halbleitersignal an die angeschlossene Abschalteinrichtung.