Benötigen Sie Hilfe?
portrait
Ihr Kundenberater
Marcus Häbel
Support für alle Produkte

T:
+49 4931 1806-888
E:
support at doepke dot de

Arbeitsstromauslöser FAM 1

09950011, Arbeitsstromauslöser für FI-/LS-Kombination 1+N Typ A
  • Funktion: Fernauslöser
  • geeignet für Baureihe DRCBO 3, ELS 3

Arbeitsstromauslöser FAM 1

09950011, Arbeitsstromauslöser für FI-/LS-Kombination 1+N Typ A
  • Funktion: Fernauslöser
  • geeignet für Baureihe DRCBO 3, ELS 3

Produktdetails

Arbeitsstromauslöser für FI-/LS-Kombination 1+N Typ A

Arbeitsstromauslöser ermöglichen die Fernauslösung von Schutzschaltern. Das Fernauslösemodul FAM 1 eignet sich für FI-/LS-Kombinationen in der Ausführung einpolig+N und Leitungsschutzschalter der Baureihe ELS 3. Es schaltet FI/LS-Kombinationen mit Bemessungsfehlerströmen bis 0,3 A sicher ab, auch wenn große Leitungslängen zu entfernten Tastern oder Kontakten verlegt wurden. Das FAM 1 hat eine Sicherheitsabschaltung.

nachrüstbar, geringe Baugröße

Montage an der linken Seite des RCBO, Schnellbefestigung auf Tragschiene, Einbaulage beliebig

Das FAM 1 ist geeignet für die Abschaltung von Stromversorgungskreisen in Wohn- und Zweckgebäuden sowie Industrieanlagen durch Störungs- und Gefahrenmeldeeinrichtungen.

beeinflusst die Funktion des RCBO nicht, nicht geeignet zum betriebsmäßigen Schalten

Arbeitsstromauslöser für FI-/LS-Kombination 1+N Typ A

Arbeitsstromauslöser ermöglichen die Fernauslösung von Schutzschaltern. Das Fernauslösemodul FAM 1 eignet sich für FI-/LS-Kombinationen in der Ausführung einpolig+N und Leitungsschutzschalter der Baureihe ELS 3. Es schaltet FI/LS-Kombinationen mit Bemessungsfehlerströmen bis 0,3 A sicher ab, auch wenn große Leitungslängen zu entfernten Tastern oder Kontakten verlegt wurden. Das FAM 1 hat eine Sicherheitsabschaltung.

nachrüstbar, geringe Baugröße

Montage an der linken Seite des RCBO, Schnellbefestigung auf Tragschiene, Einbaulage beliebig

Das FAM 1 ist geeignet für die Abschaltung von Stromversorgungskreisen in Wohn- und Zweckgebäuden sowie Industrieanlagen durch Störungs- und Gefahrenmeldeeinrichtungen.

beeinflusst die Funktion des RCBO nicht, nicht geeignet zum betriebsmäßigen Schalten