09.03.2016

Damit Sie nicht im Dunkeln tappen: Der Dasy TC

Originelle Lichtsteuerung mit neuem Dämmerungsschalter


Norden, Juli 2015: Der neue Dasy TC von Doepke kombiniert den klassischen Dämmerungsschalter mit einer Schaltuhr, um die Beleuchtung individuell zu steuern. Mit der Zusatzfunktion TC (engl. „Time Control“) kann das Licht in bestimmten Zeiten abgeschaltet werden, wenn es nicht notwendig ist. Das bietet sich z. B. für Reklame, Wege, Höfe oder auch Firmenparkplätze an. Hierdurch werden auf komfortable Weise Kosten gespart.

Der Dämmerungsschalter ist mit einem Einstellbereich von 1 – 200 Lux flexibel einsetzbar für einen großen Helligkeitsbereich und kann einfach an der Wand oder auch einem Mast montiert werden.

Gut geschützt hinter dem Deckel lässt sich das Gerät über einen Drehdrucktaster und ein gut lesbares, temperaturbeständiges Display intuitiv bedienen. Die Schaltzeiten sind minutengenau und ohne zusätzliches Gerät einstellbar. Hierbei können sogar automatische Umschaltungen zwischen Sommer- und Winterzeit konfiguriert werden. Eine Umschaltung zwischen dem 12- und dem 24-h-Format macht den Dasy TC international verwendbar, was auch durch seine quarzstabile Schaltung unterstützt wird – ein Zeitsender ist nicht notwendig. Die Versorgungsspannung beträgt 230 V AC bei 50 Hz und 115 V AC bei 60 Hz.

Schaltvorgänge im Netzspannungsnulldurchgang schonen Relais und Lampen. Bei einem Stromausfall bleibt die Uhrzeit für mehrere Tage gespeichert und muss nicht neu programmiert werden. Schaltzeiten werden sogar permanent gespeichert, so dass die Funktionalität auch nach einem Stromausfall gegeben ist.

Mit dem Dasy TC haben wir unsere bewährte Dasy-Baureihe erweitert: Alle Vorteile, die bereits von der Dasy-Baureihe bekannt sind, stehen auch mit dem Dasy TC zur Verfügung. Qualität – made in Germany.